Weite Reise - kein Erfolgserlebnis

Der erste Schiesstag der Landesliga LP, in der die zweite Rickensdorfer Mannschaft antritt, verlief auch wieder wie der erste unglücklich.

Der Wettkampf fand am 17.11.2016 in Essel statt. Der erste Durchgang ging gegen Kaltenweide und endete 2:3. Das Ergebnis war recht knapp und die Hoffnung war da bei der zweiten Begegnung gegen Bierde die ersten Mannschaftspunkte der Saison einzusacken, aber der Verlauf war ziemlich gleich. Die Partie ging auch wieder mit 2:3 verloren, obwohl wie bereits im ersten Durchgang Sarah und Bärbel ihre Duelle gewinnen konnten. So steht das Team leider weiterhin ohne Mannschaftspunkte am Ende der Tabelle.

Am Start waren: Sarah Tauermann, Mattes Knigge, Thomas Mattmüller, Sebastian Neddermeier und Bärbel Krathge

Ergebnisse im Detail auf der Seite des NSSV - hier

K1600 20181117 163650

Bericht von der Deutschen Meisterschaft 2018 in München

Die Landesmeisterschaft 2018 ist beendet und die Schützen, Trainer und Betreuer können erneut auf eine sehr erfolgreiche Teilnahme zurückblicken.

Hervorragender Start bei den Landesmeisterschaften 2018

Beim SV Rickensdorf gibt es eine tolle schiessportliche Basis und das bewies der Verein bei der Landesmeisterschaft, die dieses Wochenende begann.

   
© ALLROUNDER